Ciudad Perdida - fünftägiges Abenteuer ab Santa Marta

Ciudad Perdida

Ciudad Perdida - 5 tägige Aktivtour ab & bis Santa Marta

Alle anzeigen

Nach Ankunft in Santa Marta verbringen Sie die erste Nacht in einem zentral gelegenen Hotel in Santa Marta. Die Anreise nach Santa Marta erfolgt mit Flug über Bogota oder Medellin oder mit einem Überlandbus ab Cartagena. Gerne vermitteln wir auch einen Mietwagen ab Cartagena.

Am frühen Morgen werden Sie an Ihrem Hotel in Santa Marta abgeholt und zusammen mit anderen Gästen mit Allradfahrzeugen in ca. 3 Stunden nach Mamey (ca. 120 m ü. M) in der Sierra Nevada de Santa Marta, dem höchsten Küstengebirge der Welt, gebracht. Bei einem ersten gemeinsamen Mittagessen erhalten Sie wichtige Informationen zum Ablauf des Trekkings bevor Sie die erste Etappe zum Camp Adan (ca. 450 m ü. M) beginnen. In den Naturpools beim Camp können Sie nach Ankunft ein erfrischendes Bad genießen. (F/M/A) ca. ↑600 HM/↓300 HM

Trekking Tag 1

ca. 3-4 h, ca. 9 km

Nach dem Frühstück startet die heutige Etappe in Richtung con Camp 2 (etwa 470 m ü. M), wo Sie zu Mittag essen und sich im Rio Buritaca abkühlen können. Von dort aus steigen Sie weiter auf und gelangen in ein indigenes Dorf der Koguis. Von Ihrem Guide erfahren Sie Wissenwertes über die indigene Kultur der Sierra Nevada. Anschließend wandern Sie zum Camp 3 (etwa 900 m ü. M.), wo Sie die zweite Nacht verbringen. Das Camp liegt nur noch ca. eine Stunde von der Verlorenen Stadt, der Ciudad Perdida, entfernt. (F/M/A) ca. ↑800 Hm/↓400 Hm

Trekking tag 2

ca. 7-8 h,ca. 14 km

1.200 Treppenstufen trennen Sie noch von der inmitten dichten Urwalds gelegenen Verlorenen Stadt. Schon während des Aufstiegs können Sie die über 1.000 Jahre alten Terrassen bewundern und erreichen dann endlich die archäologischen Ringe, die einst als Hauptsiedlung der Tayrona Kultur dienten. Bei einer geführten Tour erfahren Sie alles über die Verlorene Stadt und genießen die atemberaubende Landschaft. Außerdem haben Sie die Möglichkeit ein Bad im "Pozo de Juventud", dem Brunnen der Jugend, zu nehmen. Nach einem Mittagessen in Camp 3 geht es zurück zu Camp 2, wo Sie die letzte Nacht des Trekkings verbringen. Dort erwartet Sie ein kultureller Austausch mit der indigenen Bevölkerung, der einen Eindruck ihrer kosmischen Visionen, ihres Lebenstils und ihrer Kunst vermittelt. (F/M/A) ca. ↑500 Hm/↓700 Hm

Trekking Tag 3

ca. 6-7 h, ca. 13 km

Ihr Abenteuer in der Natur der Sierra Nevada de Santa Maria geht langsam zu Ende. Am frühen Morgen wandern Sie vom Camp 2 zurück nach Mamey, wo Sie ein letztes gemeinsames Mittagessen genießen. Anschließend werden Sie zusammen mit anderen Reiseteilnehmern in Allradfahrzeugen zurück nach Santa Marta gebracht, wo Sie am späten Nachmittag eintreffen. (F/M) ca. ↑400 Hm/↓600 Hm

Trekking Tag 4

ca. 5-6 h, ca. 11 km

Reisepreis und Leistungen

Ciudad Perdida

Preis pro Person: ab € 345,00

Eingeschlossene Leistungen:
• 1 Übernachtung in Santa Marta im DZ im Mittelklassehotel
• Abholung im Hotel in Santa Marta nach Absprache
• Fahrt in einem 4WD nach El Mamey
• Vollpension
• 3 Nächte in einfachen Unterkünfte mit Moskitonetze
• Erfahrene englischsprechende Guides
• Eintritt in den Archäologischen Park

Nicht enthaltene Leistungen:
Anreise nach Santa Marta, Trinkgelder, Getränke und persönliche Ausgaben

Unser Tipp danach:
Im Anschluss an das Trekking empfehlen wir einige Tage zur Erholung in der Region um Buritaca mit ihren kleinen Hotels und schönen Sandstränden.